Otto Wiener (físico)

Origem: Wikipédia, a enciclopédia livre.
Ir para: navegação, pesquisa
Otto Wiener
Nascimento 15 de junho de 1862
Karlsruhe, Grão-ducado de Baden
Morte 18 de janeiro de 1927 (64 anos)
Leipzig
Nacionalidade Alemão
Instituições Universidade de Karlsruhe, Universidade de Estrasburgo, Universidade de Leipzig
Campo(s) Física

Otto Heinrich Wiener (Karlsruhe, 15 de junho de 1862Leipzig, 18 de janeiro de 1927) foi um físico alemão.

Obras[editar | editar código-fonte]

  • Die Erweiterung unserer Sinne. Akademische Antrittsvorlesung gehalten am 19. Mai 1900. Leipzig 1900.
  • Der Zusammenhang zwischen den Angaben der Reflexionsbeobachtungen an Metallen und ihrer optischen Konstanten. Teubner 1908.
  • Über Farbenphotographie und verwandte naturwissenschaftliche Fragen. Vortrag gehalten auf der 80. Naturforscherversammlung zu Cöln am Rhein in der Gesamtsitzung beider Hauptgruppen am 24. September 1908. In: Verh. der Ges. Dt. Naturforscher und Ärzte. 80. Vers. zu Köln. Tl. 1. Vogel, Leipzig 1909.
  • Vogelflug, Luftfahrt und Zukunft, mit einem Anhang über Krieg und Völkerfriede. Barth, Leipzig 1911.
  • Die Theorie des Mischkörpers für das Feld der stationären Strömung. 1. Abhandlung: Die Mittelwertsätze für Kraft, Polarisation und Energie. (Abhandlungen der mathematisch-physikalischen Klasse der königlichen sächsischen Gesellschaft der Wissenschaften. Band 32, Nr. 6.) Leipzig 1912.
  • Physik und Kulturentwicklung durch technische und wissenschaftliche Erweiterung der menschlichen Naturanlagen. Leipzig, Berlin 1919.
  • Fliegerkraftlehre. Hirzel, Leipzig 1920. (Arbeiten über aeronautische Probleme; Einführung in das Flugwesen und die Aerodynamik für angehende Flieger.)
  • Das Grundgesetz der Natur und die Erhaltung der absoluten Geschwindigkeit im Äther. Abhandlungen der sächsischen Akademie der Wissenschaften, mathematisch-physikalische Klasse Nr. IV. Teubner, Leipzig 1921.
  • Schwingungen elastischer Art im kräftefreien Strömungsäther. In: Physikalische Zeitschrift. Band 25. 1924, S. 552–559.
  • Weiten, Zeiten, Geschwindigkeiten. Ein Gespräch über grundlegende naturwissenschaftliche Fragen. Düsseldorf 1925.
  • Natur und Mensch. Die Naturwissenschaften und ihre Anwendungen. 4 Bände. Hrsg. v. C. W. Schmidt, bearb. v. H. H. Kritzinger, C. W. Schmidt, Otto Wiener, Hugo Kauffmann, K. Keilhack, G. Kraitschek, F. Cappeller, C. Schäffer u. a. de Gruyter, Berlin 1926–1931.
  • Zur Theorie des Strömungsäthers. In: Physikalische Zeitschrift. Band 26. 1928, S. 73–78.

Bibliografia[editar | editar código-fonte]

  • P. R. Masani: Otto Wiener. 1991.

Ligações externas[editar | editar código-fonte]

Ícone de esboço Este artigo sobre um(a) físico(a) é um esboço. Você pode ajudar a Wikipédia expandindo-o.