Walter Tollmien

Origem: Wikipédia, a enciclopédia livre.
Ir para: navegação, pesquisa
Walter Tollmien
Nascimento 13 de outubro de 1900
Berlim
Morte 25 de novembro de 1968 (68 anos)
Göttingen
Nacionalidade Alemanha Alemão
Campo(s) Física

Walter Tollmien (Berlim, 13 de outubro de 1900Göttingen, 25 de novembro de 1968) foi um físico alemão.

Publicações selecionadas[editar | editar código-fonte]

  • Tollmien, Walter (1924): Zeitliche Entwicklung der laminaren Grenzschicht am rotierenden Zylinder, Dissertation Göttingen 1924.
  • Tollmien, Walter (1929): Über die Entstehung der Turbulenz. 1. Mitteilung, in: Nachr. Ges. Wiss. Göttingen, Math. Phys. Klasse 1929, S. 21 -44.
  • Tollmien, Walter (1931): Grenzschichttheorie, in: Handbuch der Experimentalphysik IV,1, Leipzig 1931, S. 239-287.
  • Tollmien, Walter (1935): Ein allgemeines Kriterium der Instabilität laminarer Geschwindigkeitsverteilungen, in: Nachr. Ges. Wiss. Göttingen, Math. Phys. Klasse NF 1 1935, S. 79-114 (Habilitationsschrift).
  • Tollmien, Walter (1937): Zum Übergang von Unterschall- in Überschallströmungen, in: ZAMM 17 (1937), S. 117-136.
  • Tollmien, Walter (1938): Über die Fehlerabschätzung beim Adams'schen Verfahren zur Integration gewöhnlicher Differentialgleichungen, in: ZAMM 18 (1938), S. 83-90.
  • Tollmien, Walter, gemeinsam mit Manfred Schäfer (1941): Zur Theorie der Windkanalturbulenz, in: ZAMM 21 (1941), S. 1-17.
  • Tollmien, Walter (1945/46): Beiträge zu den Göttinger Monographien: Stationäre Grenzschichten. Grundlagen und allgemeine Ergebnisse (B 1.1), Instabilität laminarer Grenzschichten. Grundlagen und allgemeine Ergebnisse (B 3.1), Durchgang durch die Schallgeschwindigkeit. Theorie (C 6.1), Göttingen 1945/46 (Maschinenskript)
  • Tollmien, Walter (1947): Asymptotische Integration der Störungsdifferentialgleichung ebener laminarer Strömungen bei hohen Reynoldsschen Zahlen, in: ZAMM 25/27 (1947), S. 33-50 und S. 70-83.
  • Tollmien Walter (1952): Über Schwingungen in laminaren Strömungen und die Theorie der Turbulenz, in: Proc. 8th Int. Congr. Theor. and Appl. Mech., Istanbul 1952, S. 23-47.
  • Tollmien, Walter (1952/53): Abnahme der Windkanalturbulenz nach dem Heisenbergschen Austauschansatz als Anfangswertproblem, in: Wissenschaftliche Zeitung der TH Dresden 2 (1952/53), S. 443-448.
  • Tollmien, Walter (1955): 50 Jahre Grenzschichtforschung, ihre Entwicklung und Problematik, in: Henry Görtler / Walter Tollmien (Hg.): 50 Jahre Grenzschichtforschung, Braunschweig 1955, S. 1-12.
  • Tollmien, Walter (1962): Aspekte der Strömungsphysik (6. Ludwig-Prandtl-Gedächtnisvorlesung), in: ZFW 10 ( 1962), S. 403-413.

Bibliografia[editar | editar código-fonte]

  • Walter Tollmien: Lebenslauf. In: Walter Tollmien: Zeitliche Entwicklung der laminaren Grenzschicht am rotierenden Zylinder. Diss. Göttingen 1924.
  • Manfred Schäfer: Zum Geleit. In: Manfred Schäfer (Hrsg.): Miszellaneen der Angewandten Mechanik. Festschrift Walter Tollmien zum 60. Geburtstag. 13. Oktober 1960. Berlin 1962, S. IX–XV.
  • Karl G. Roesner: Antrag auf Ehrung von Walter Tollmien (Gedenktafel). 30. März 2000. Stadtarchiv Göttingen, Akten Gedenktafeln.
  • Werner Lauterborn: Laudatio zur Gedenktafelenthüllung für Walter Tollmien 13. Oktober 2000. In: Göttinger Jahrbuch. 48, 2000, S. 197 f.
  • Persönlicher Nachlass Walter Tollmien (Abriss des Werdegangs von Prof. Dr. W. Tollmien, Auszug aus seiner Personalakte des Max-Planck-Instituts für Strömungsforschung, Verzeichnis der Veröffentlichungen, Verzeichnis der Schüler, Portrait und Fotos mit Hahn und Heisenberg), Privatbesitz Cordula Tollmien

Ligações externas[editar | editar código-fonte]