Leopold Schefer

Origem: Wikipédia, a enciclopédia livre.
Ir para: navegação, pesquisa
Leopold Schefer

Leopold Schefer (Muskau, Lusácia, 30 de julho de 1784 - Muskau, 13 de fevereiro de 1862) foi um poeta, novelista e compositor alemão.

Obras[editar | editar código-fonte]

  • Gedichte, 1811 (ed. Graf von Pückler-Muskau)
  • Leopold Schefer's Gesänge zu dem Pianoforte, 1813 (ed. Graf von Pückler-Muskau)
  • Palmerio, 1823
  • Die Deportirten, 1824
  • Novellen, I-V, 1825
  • Die Osternacht, 1826
  • Der Waldbrand, 1827
  • Künstlerehe, 1828
  • Kleine lyrische Werke, 1828
  • Neue Novellen, 4 tomos, 1831
  • Lavabecher, Novellen, 2 tomos, 1833
  • Die Gräfin Ulfeld oder die vierundzwanzig Königskinder, I-II, 1834
  • Laienbrevier, 2 tomos, Berlim 1834/1835
  • Kleine Romane, 6 tomos, 1836
  • Das große deutsche Musikfest, 1837
  • Doppelsonate A-Dur zu 4 Händen; Doppelkanon zu 4 Chören; 1838
  • Der Gekreuzigte oder Nichts Altes unter der Sonne, 1839
  • Mahomet’s Türkische Himmelsbriefe, 1840
  • Viel Sinn, viel Köpfe, 1840
  • Göttliche Komödie in Rom, 1841
  • Sechs Volkslieder zum Pianoforte, 1841
  • Graf Promnitz. Der letzte des Hauses, 1842
    Leopold Schefer (Vigilien)
  • Vigilien, 1843
  • Ausgewählte Werke, 12 tomos, Veit & Comp, Berlim 1845/46
  • Weltpriester, 1846
  • Génévion von Toulouse, 1846
  • Gedichte, ²1846
  • Achtzehn Töchter. Eine Frauen-Novelle, 1847
  • Die Sibylle von Mantua, 1852
  • Hafis in Hellas, (anon.: Von einem Hadschi), Campe, Hamburgo 1853
  • Koran der Liebe nebst kleiner Sunna, (anon.), Hamburgo 1855
  • Hausreden, 1855
  • Der Hirtenknabe Nikolas, oder der Kinderkreuzzug im Jahre 1212; 1857
  • Homer’s Apotheose, ed. Theodor Paur, 1858
  • Für Haus und Herz. Letzte Klänge, 1867 (ed. Rudolf Gottschall)
  • Buch des Lebens und der Liebe, 1877 (ed. Alfred Moschkau)
  • Dreizehn Gedichte und Lieder. Zum 200. Geburtstag des Muskauer Dichters am 30. Juli 1984, ed. Bettina Clausen, Bangert & Metzler, Frankfurt am Main 1984
  • Ausgewählte Lieder und Gesänge zum Pianoforte, mit einem Vorwort hgg. von Ernst-Jürgen Dreyer, G. Henle, Munique 2004
  • Tagebuch einer großen Liebe. 22 Lieder von Leopold Schefer, CD, ed. Freundeskreis Lausitzer Musiksommer e.V. KONSONANZ Musikagentur, Bautzen 2006. Labelcode LC 01135
Wikiquote
O Wikiquote possui citações de ou sobre: Leopold Schefer
Wikisource
O Wikisource contém fontes primárias relacionadas com Leopold Schefer
Wiki letter w.svg Este artigo é um esboço. Você pode ajudar a Wikipédia expandindo-o. Editor: considere marcar com um esboço mais específico.